Statistiken

Spätestens, wenn es um Kosten oder Flächengerechtigkeit geht, ist es gut, auf Basis von Zahlen und nicht mit emotionalen Vermutungen zu diskutieren. Eine offizielle Statistik der vorhandenen Radwege in der Stadt ist nicht leicht zu finden. Ein erster Anhaltspunkt ergibt sich im ersten Beschluss zum Radentscheid vom 13. Dezember 2019:
„Nach der Straßenbaustatistik des Baureferats Tiefbau sind bauliche Radwege von insgesamt 860,6 km Länge im Stadtgebiet erfasst. Mit Stand 2016 sind zusätzlich rund 82 km abmarkierte Radwege und Radstreifen im Unterhalt des Baureferats erfasst. Die Gesamtsumme der Radwege beträgt insgesamt 945 km. Die gesamte Straßennetzlänge mit Radwegen und Radfahrstreifen entspricht ca. 566 km. Darin enthalten sind auch bauliche Radwege in Tempo-30-Zonen.“

ToDo: Länge Straßen

Im Folgenden finden sich eine Reihe von Angaben zu Längenangaben der Straßen und Fahrradwege in München, und der Abdeckung der Bevölkerung durch Radwege.

Todo: Anzahl Parkplätze in Relation zu Kfz-Haltern und Einwohnern

Todo: Unfallstatistiken

An anderer Stelle findet sich eine Statistik über die Länge und den Status der Radentscheids-Maßnahmen: